Accessibilité | Aller au texte | Aller au menu

Zen Meditation - Übung


Im stillen Sitzen des Zen (Zazen) lernen wir, unseren Körper und unsere Psyche auf die Begegnung mit dem innersten Kern unseres Wesens vorzubereiten.

Die Zen Meditation ist eine Übung der Selbstbesinnung und Wandlung.
In der Übung entwickelt sich allmählich ein besseres Gewahrsein von allem, was unseren Geist durchkreuzt, sodass sich eine grössere, innere Stille einstellt. Zen ist auch ein spiritueller Weg, der uns mit dem bild und formlosen Grund unseres Seins verbindet. Zen ist keine Religion, sondern eine Möglichkeit, unse- ren Lebensweg zu vertiefen und unser Wirken in der Welt zu bestärken.

Pfarrer Adolf Aebischer (1925 - 2010) hat diese Form von Meditation im Centre spirituel Ste-Ursule eingeführt. «Er pflegte zu sagen : Zazen ist keine Religion, keine Philosophie und keine Ethik, sondern es ist der Weg zur Grundlage für wahre Religion, echte Philosophie und solidarische, menschliche Ethik.»

Obligatorische Einführung

Für Interessierte, ohne Anmeldung.
Montag von 18.00 bis 19.00 Uhr.
17. September 2018, 14. Januar 2019 et 11. März 2019.

Wöchentliche Übung (ab dem 27. August 2018)

Zazen am dritten Samstag des Monats

Von 9.00 bis 10.30 Uhr.
15. September 2018, 15. Dezember 2018, 19. Januar 2019, 16. Februar 2019, 18. Mai 2019 und 15. Juni 2019.

Zazen intensiv

Samstag von 9.00 bis 12.00 Uhr: 6. Oktober 2018 und 30. März 2019.

Wochenende in Burgbühl, St. Antoni/FR

Freitag, 18.00 Uhr bis Sonntag, 16.00 Uhr.
9. November 2018 bis 11. November 2018, 15. März 2019 bis 17. März 2019.

Keine Übung

9. November 2018 und 15. März 2019 (Wochenende in Burgbühl) und Schulferien: Weihnachten (23.12.2018 - 06.01.2019), Fasnachtsferien (04.03.2019 - 10.03.2019), Ostern (14.04.2019 - 28.04.2019), 31. Mai 2019, 10. Juni 2019, 21. Juni 2019 und Sommer (01.07.2019 - 25.08.2019).

Verantwortliche

Diane Hayoz-Bourque
+41 79 626 34 13, info-zenfr@gmx.ch
Roland Stähli
+41 79 301 56 81



FLYER PDF HIER

Prix: Kollekte
Intervenants: Diane Hayoz-Bourque und Roland Stähli
Lieu: Centre spirituel Sainte-Ursule, Rue des Alpes 2, 1700 Fribourg


Contacter le Centre: secretariat@centre-ursule.ch
La Vie germe dans ma terre intérieure
home Addthis